Sanitärlösung für den öffentlichen Verkehr

Desinfektion

Ein Komplettlösungspaket für Ihr Transportsystem. Wir verwenden auf Ihre Bedürfnisse dedizierte, zuverlässige und effiziente Technologien, um einen wirksamen Schutz vor allen organischen Bedrohungen zu gewährleisten, nicht nur vor COVID-19.


Passagiergesundheit & Desinfektion

Um Ihren Passagieren wichtige Vorsichtsmaßnahmen für die Gesundheit zu bieten und das Risiko einer Virusübertragung erheblich zu verringern, bieten wir Lösungen für die individuelle Desinfektion an.
Ein wesentlicher Bestandteil des Vertrauens der Menschen in Ihren Service ist die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die ihren Bedürfnissen entgegengebracht wird, und die Fähigkeit, proaktiv Selbsthygiene zu praktizieren.

Sanitärstation
Ein Händedesinfektionsmittelspender und ein Informationspunkt, der mit minimaler Störung des Passagierverkehrs platziert werden kann.

Desinfektionsteppich
Eine Route, die aus einer Reihe spezieller Matten besteht, die die Sohlen der Passagiere auf ihrem Weg reinigen und desinfizieren. Dies ist ein weniger bekanntes, aber wichtiges Übertragungsmittel für bakterielle und virale Infektionen.

Passagierkontrolle

Das Abrufen tatsächlicher Informationen von Passagieren unter Wahrung ihrer Privatsphäre durch ein einziges fortschrittliches Digitalkamerasystem macht die datengesteuerte Planung des Dienstes einfacher und effektiver.

IR + Personenzählkamera
Das Screening auf infizierte Personen verringert die Wahrscheinlichkeit einer Virusübertragung erheblich. Dies kann vom Servicebetreiber passiv durch IR-Bildgebung erfolgen, wobei eine über dem Normalwert liegende Körpertemperatur beobachtet und automatisch benachrichtigt wird.


Indem Sie den Passagierfluss in Ihrem Dienst in Echtzeit steuern, können Sie wichtige Entscheidungen hinsichtlich der sozialen Entfernung und Kapazität des Dienstes treffen, die zu einer höheren Kosteneffizienz und verbesserten sanitären Bedingungen führen.


Sanitärkorridor Ein neuer Standard in der Prävention




 

Eine modulare und anpassbare Installation, die in wenigen Stunden zusammengebaut werden kann, ermöglicht eine Komplettlösung für alle Aspekte der Fahrgastsicherheit, ohne Kompatibilitätsprobleme mit der vorhandenen Struktur der Transportstation zu verursachen. Eine Lösung, mit der Sie die Sicherheitsstandards für den Gesundheitsdienst erheblich verbessern und das vertrauensbildende Engagement Ihrer Kunden demonstrieren können.

 

Transportfahrzeuge

während des Dienstes

Die größte Gefahr für die Gesundheit der Passagiere sind Tröpfchen in der Luft, wie viele Studien insbesondere für den COVID-19-Ausbruch eindeutig gezeigt haben. Die vorhandene Lüftungs- und Klimaanlage in geschlossenen Umgebungen verbreitet das Virus leicht, indem die Tröpfchen im gesamten Fahrzeug gefahren und angetrieben werden.

Ozonbehandlung
Unsere Lösung besteht in der Integration der Ozonbehandlung in das bestehende Fahrzeuglüftungssystem mit einer neuen Zusatztechnologie, die die kontinuierliche Zerstörung organischer Bedrohungen während des Betriebs mit dem nicht unerheblichen Nebeneffekt einer höheren Qualität der Atemluft in der Umwelt ermöglicht.

routinemäßige Hygiene

Die zyklische Reinigung von Fahrzeugen kann durch chemische Desinfektion nicht wesentlich verbessert werden, ohne dass mehr Arbeitsstunden, höhere Kollateralrisiken für die Sicherheit der Passagiere durch chemische Rückstände und die zunehmende Wahrscheinlichkeit von Infektionen aufgrund der unbeabsichtigten Entstehung von HAI- "Superbugs" erforderlich sind.

Mobile Ozonbehandlung
Mobile Ozongeneratoren unterschiedlicher Größe und Kapazität können effektiv in geschlossenen Fahrzeugen eingesetzt werden, um eine vollständige Hygiene mit einer 99,9% igen Zerstörung von Bakterien- und Viruszellen durch Oxidation zu erreichen. Wirksam gegen jede organische Bedrohung und erfordert nur minimalen Arbeitsaufwand. Im Gegensatz zur UV-C-Strahlung wird eine Abschattung und Fotoreaktivierung von Viruszellen vermieden.


Transportstation

während des Dienstes

Die größte Gefahr für die Gesundheit der Passagiere sind Tröpfchen in der Luft, wie viele Studien insbesondere für den COVID-19-Ausbruch eindeutig gezeigt haben. Die vorhandene Lüftungs- und Klimaanlage in geschlossenen Umgebungen verbreitet das Virus leicht, indem sie die Tröpfchen in der gesamten Umgebung antreibt und antreibt.

UV-Luft-Hygiene
Die Installation effizienter UV-Klimaanlagen ermöglicht die kontinuierliche Zerstörung organischer Bedrohungen während des Betriebs in Räumen wie Reisezentren, Wartezimmern und Badezimmern mit dem nicht unerheblichen Nebeneffekt einer höheren Qualität der Atemluft.

routinemäßige Hygiene

Die zyklische Reinigung von Transportstationen kann durch chemische Desinfektion nicht wesentlich verbessert werden, ohne dass mehr Arbeitsstunden erforderlich sind und die Sicherheit der Passagiere versehentlich durch chemische Rückstände gefährdet wird. Die zunehmende Wahrscheinlichkeit von HAI-Infektionen durch "Superbugs" ist ebenfalls zu berücksichtigen auf lange Sicht.

Ozonhygiene
Mobile Ozongeneratoren unterschiedlicher Größe und Kapazität können effektiv in geschlossenen Räumen eingesetzt werden, um eine vollständige Hygiene mit einer 99,9% igen Zerstörung von Bakterien- und Viruszellen durch Oxidation zu erreichen. Wirksam gegen jede organische Bedrohung und erfordert nur minimalen Arbeitsaufwand. Im Gegensatz zur UV-C-Strahlung wird eine Abschattung und Fotoreaktivierung von Viruszellen vermieden.

UV-C-Hygiene
Mobile Uv-c-Systeme unterschiedlicher Größe und Kapazität können in offenen Räumen wie Korridoren, Hallen und Plattformen zur Desinfektion von Oberflächen mit einer 99,9% igen Zerstörung von Bakterien- und Viruszellen durch Strahlung eingesetzt werden. Wirksam gegen jede organische Bedrohung und erfordert nur minimalen Arbeitsaufwand.

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Seiten, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden Ok